GisChem

Glossar

Einsatz elektrischer und nichtelektrischer Betriebsmittel in Zonen

 Verwendbare Geräte mit Kennzeichnung Geeignet für

In Zone 

 II 1 G  Gas/Luft-Gemisch bzw.
 Dampf/Luft-Gemisch bzw. Nebel

 0

 II 1 G oder 2 G Gas/Luft-Gemisch bzw.
 Dampf/Luft-Gemisch bzw. Nebel

 1

 II 1 G oder 2 G oder 3 G Gas/Luft-Gemisch bzw.
 Dampf/Luft-Gemisch bzw. Nebel

 2

 II 1 D Staub/Luft-Gemisch

 20

 II 1 D oder 2 D Staub/Luft-Gemisch 

 21

 II 1 D oder 2 D oder 3 D Staub/Luft-Gemisch

 22


Die Geräte, die mit einer Kennzeichnung entsprechend der linken Spalte versehen sind, können in Bereichen mit der entsprechenden Zone der rechten Spalte eingesetzt werden. Geräte mit einer höherwertigen Zulassung, z.B. II 1 G, können auch in einer niedrigeren Zone, z. B. Zone 2, eingesetzt werden.

Aktuelles

TRGS 554 Abgase von Dieselmotoren neu erschienen

Die TRGS "Abgase von Dieselmotoren" wurde vollständig überarbeitet und am 18.03.2019 veröffentlicht. Sie beschreibt wichtige Punkte zur Gefährdungsbeurteilung und gibt Schutzmaßnahmen an.  

DGUV-I 209-044 Holzstaub neu erschienen

Die DGUV Information "Holzstaub" ist im Februar 2019 erschienen. Sie ist eine Praxishilfe für die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung und beschreibt Informationsermittlung, die zu ergreifenden Schutzmaßnahmen und die Wirksamkeitskontrolle.

12. ATP des CLP-Verordnung veröffentlicht

Die 12. ATP wurde am 27.03.2019 im EU-Amtsblatt veröffentlicht. Seit  - 17.04. darf sie angewendet werden, spätestens am 17.10.2020 muss sie umgesetzt sein.