GisChem

Aluminiumpigmentpaste


ACHTUNG

Flüssigkeit und Dampf entzündbar. (H226)
Kann die Atemwege reizen. (H335)
Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. (H336)
Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. (H412)
Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. (EUH066)


Aluminumpigmentpaste ist eine silberfarbene, pastöse Zubereitung mit charakteristischem Geruch. Die Hauptbestandteile sind phlegmatisiertes Aluminium (50 - 80%) und Naphtha oder Lösemittelnaphtha.

BrancheBezeichnungPiktogramme / H-Sätze
Chemie
AluminiumpigmentpasteH226-H335-H336-H412-EUH066

1) Die Datenblätter enthalten stoff- bzw. produktgruppenspezifische Gefährdungen und Maßnahmen. Sie unterstützen daher bei der Gefährdungsbeurteilung nach GefStoffV.
2) Der Arbeitgeber muss für den Umgang mit Gefahrstoffen schriftliche Betriebsanweisungen erstellen. Diese enthalten in kurzer Form die wichtigsten Gefährdungen und Schutzmaßnahmen und sind ein Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung.
Daher stellt GisChem nur Betriebsanweisungen im Entwurf zur Verfügung, die betriebs- und arbeitsplatzspezifisch ergänzt werden müssen.
Aluminiumpigmentpaste // Suchbegriff // Aluminiumpigmentpaste