GisChem

1K-Polyurethankleber (Einkomponentenkleber (1K-Epoxidharzkleber))

Lösemittelfreie Polyurethan(PU)-Kleber können ein- oder zweikomponentige Produkte sein. Dieses Datenblatt beschreibt einkomponentige (1K), feuchtigkeitshärtende und lösungsmittelfreie PU-Klebstoffe.
Einkomponentige Produkte bestehen aus Polyurethan-Prepolymeren, oft mit Anteilen an oligomerem und monomerem Diphenylmethandiisocyanat (MDI) sowie Additiven und Füllstoffen welche zur Viskositätsregelung dienen.
Es handelt sich hierbei um flüssige, hellgelb bis braune Klebstoffe welche einen charakteristischen Geruch aufweisen.

BrancheBezeichnungPiktogramme / H-Sätze
Holz
1K-PolyurethankleberH332-H315-H319-H335-H317-H334-H351-H373
Metall
1K-PolyurethankleberH332-H315-H319-H335-H317-H334-H351-H373

1) Die Datenblätter enthalten stoff- bzw. produktgruppenspezifische Gefährdungen und Maßnahmen. Sie unterstützen daher bei der Gefährdungsbeurteilung nach GefStoffV.
2) Der Arbeitgeber muss für den Umgang mit Gefahrstoffen schriftliche Betriebsanweisungen erstellen. Diese enthalten in kurzer Form die wichtigsten Gefährdungen und Schutzmaßnahmen und sind ein Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung.
Daher stellt GisChem nur Betriebsanweisungen im Entwurf zur Verfügung, die betriebs- und arbeitsplatzspezifisch angepasst werden müssen. Dazu gehört im Regelfall auch Kürzen der Texte um nicht zutreffende oder allgemein geregelte Inhalte.
Einkomponentenkleber (1K-Epoxidharzkleber) // Suchbegriff // Einkomponentenkleber (1K-Epoxidharzkleber)