GisChem

Schraubenkleber (reizende)

Auszug aus:
Datenblatt

Schraubenkleber (reizende): Charakterisierung, Grenzwerte, Einstufungen

Bei den Schraubenkleber handelt es sich um Produkte die zum Sichern und Dichten von Gewindeverbindungen eingesetzt werden.
Es handelt sich typischerweise um wasserklare, farblose Produkte mit stechend bis reizend empfindsamem Geruch.
Die Schutzmaßnahmen in diesem GisChem-Datenblatt beziehen sich auf die typischen kleinflächigen Tätigkeiten mit diesen Schraubenklebern.
Für Schraubenkleber mit anderer GHS-Einstufung (kennzeichnungsfrei, hautsensibilisierend) gibt es ein eigenes GisChem-Datenblatt.
Die produktspezifischen Kenndaten im Ein­zel­nen sind den Sicherheitsdatenblättern der Her­steller zu ent­neh­men.
Die Charakterisierung wurde Herstellerinformationen entnommen.
WGK: 2 (deutlich wassergefährdend)
Bei der WGK handelt es sich um eine Selbsteinstufung.