GisChem

Glossar

Die BG Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) und die BG Holz und Metall (BGHM) verstehen sich als Dienstleister und Partner ihrer Mitgliedsbetriebe und der versicherten Beschäftigten.
Bei der BG RCI finden Sie die Spartenprävention denzentral an verschiednen Präventionszentren. Bei der BGHM sind die Präventionsdienste ebenfalls dezentral organisiert.
Die technische Aufsicht und Beratung wird von Aufsichtspersonen nach § 18 SGB VII wahrgenommen.
 
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)
Kurfürsten-Anlage 62, 69115 Heidelberg
Tel.-Zentrale: 06221 5108-0
Fax: 06221 5108-48549
E-Mail: praevention@bgrci.de
Internet: www.bgrci.de

Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)
Isaac-Fulda-Allee 18, 55124 Mainz
Tel.-Zentrale: 0800 9990080-2
Fax: 06131 802-25800
E-Mail: pd-mainz@bghm.de
Internet: www.bghm.de

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Präventionsbereiche der  BG RCI und der BGHM .

Aktuelles

TRGS 554 Abgase von Dieselmotoren neu erschienen

Die TRGS "Abgase von Dieselmotoren" wurde vollständig überarbeitet und am 18.03.2019 veröffentlicht. Sie beschreibt wichtige Punkte zur Gefährdungsbeurteilung und gibt Schutzmaßnahmen an.  

DGUV-I 209-044 Holzstaub neu erschienen

Die DGUV Information "Holzstaub" ist im Februar 2019 erschienen. Sie ist eine Praxishilfe für die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung und beschreibt Informationsermittlung, die zu ergreifenden Schutzmaßnahmen und die Wirksamkeitskontrolle.