GisChem

Glossar

Branchenregeln der DGUV 

Branchenregeln sind eine auf die Branche zugeschnittene Aufarbeitung und Zusammenfassung der relevanten Bestimmungen, Informationen und Empfehlungen.

Sie stellen alle Aussagen und Hinweise in kurzer und übersichtlicher Form zusammen und bieten eine schnelle Orientierung.

Mit der Branchenregel allein soll der Klein- und Mittelbetrieb den Löwenanteil an Maßnahmen für einen sicheren und gesunden Betrieb schnell überblicken und passende Maßnahmen für seinen Betrieb ergreifen können.
Mit einer ganzheitlichen Betrachtung des Themenfeldes der Gesundheit im Betrieb sensibilisieren Branchenregeln auch für ?weiche? Themen wie betriebliche Gesundheitsförderung, psychische Belastungsfaktoren oder Demografie.

Die Bedeutung der Branchenregeln ist somit, dass sie den Unternehmerinnen und Unternehmern ein Komplettangebot macht. Die Vielzahl staatlicher Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften, Regeln, Normen und andere Regelungen des betrieblichen Arbeitsschutzes werden praxisgerecht aufbereitet.
Denn ebenso wie bei allen anderen Regeln der Unfallversicherung wirken Fachleute aus der betrieblichen Praxis und der Sozialpartner an der Erarbeitung mit. Deshalb haben Branchenregeln auf Grund ihres Entstehungsverfahrens einen hohen Erkenntniswert. Dabei ist immer erkennbar, was verbindlich vorgeschrieben ist und was als Best Practice vorgestellt wird.
Branchenregeln für die Branchen der BGHM und der BG RCI sind z.B.
DGUV-Branchenregel 109-601 Erzeugung von Roheisen und Stahl
DGUV-Branchenregel 109-602 Galvanik
DGUV-Branchenregel 109-605  Wärmebehandlung von Metallen
DGUV-Branchenregel 113-601 Gewinnung und Aufbereitung von mineralischen Rohstoffen
DGUV-Branchenregel 113-602 Betonindustrie, Teil 1: Herstellung von Betonfertigteilen
DGUV-Branchenregel 114-601 Abfallsammlung
DGUV-Branchenregel 114-602 Abfallbehandlung
und die
DGUV-Branchenregel 115-401 Bürobetriebe, die sich an alle Unternehmen mit Büroarbeitsplätzen wendet
oder für Bauprojekte die
DGUV-Branchenregeln 101-601 bis 603 Rohbau  - Ausbau  - Abbruch und Rückbau
 
Die Publikationsdatenbank der DGUV finden Sie unter: www.dguv.de/publikationen  
Mit dem Suchbegriff Branchenregel werden alle aktuell veröffentlichten Branchenregeln aufgelistet.

Aktuelles

TRGS 554 Abgase von Dieselmotoren neu erschienen

Die TRGS "Abgase von Dieselmotoren" wurde vollständig überarbeitet und am 18.03.2019 veröffentlicht. Sie beschreibt wichtige Punkte zur Gefährdungsbeurteilung und gibt Schutzmaßnahmen an.  

DGUV-I 209-044 Holzstaub neu erschienen

Die DGUV Information "Holzstaub" ist im Februar 2019 erschienen. Sie ist eine Praxishilfe für die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung und beschreibt Informationsermittlung, die zu ergreifenden Schutzmaßnahmen und die Wirksamkeitskontrolle.